Referent*in des Ersten Bürgermeisters - Sicherheit und Ordnung, Feuerwehr und Katastrophenschutz (m/w/d)

Stellenbeschreibung

- Als Referent*in des Ersten Bürgermeisters gestalten Sie in Abstimmung mit dem Dezernenten die Weiterentwicklung der Themen Sicherheit und Ordnung, Feuerwehr und Katastrophenschutz sowie weiterer Grundsatzthemen
- Sie identifizieren Zukunftsthemen, vernetzen die Themen gesamtstädtisch und treiben relevante Entscheidungen voran
- Sie bereiten politische Entscheidungsgrundlagen für den Ersten Bürgermeister vor und vertreten das Dezernat in internen und externen Gremien und Städtenetzwerken mit heterogenen Ansprechpartner*innen
- ie verfügen über die Befähigung für den höheren allgemeinen Verwaltungsdienst bzw. ein auf den Tätigkeitsbereich bezogenes abgeschlossenes, wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) bevorzugt mit der Ausrichtung Rechts- und Verwaltungswissenschaften
- Ihre ausgeprägte Analysefähigkeit und Projektmanagementerfahrung ermöglicht es Ihnen, interdisziplinäre Aufgabenstellungen zielorientiert zu steuern
- Als Netzwerker*in fördern Sie die interdisziplinäre Zusammenarbeit vielfältiger Stakeholder, indem Sie diese mit ausgeprägter Konflikt- und Kommunikationskompetenz einbinden
Studiengänge:
  • Alle Studiengänge
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Politikwissenschaft
  • Rechtswissenschaft
  • Volkswirtschaftslehre
Tätigkeiten:
  • Öffentlicher Dienst / Verwaltung
  • Sonstiges
Angebot als PDF herunterladen