Automation Engineer Automated Valves (m/w/d)

Stellenbeschreibung

AUFGABEN
Die Einheit Automated Valves entwickelt Lösungen im Bereich der
Aktorik für eine effiziente, nachhaltig robuste und
Ressourcen-optimale Steuerung verfahrenstechnischer Anlagen.
Dabei entwickeln wir neuartige Konzepte, betreiben
Technologie-Management in enger Kooperation mit den jeweiligen
Lieferanten und betreuen alle Neuanlagenprojekte bei sorgfältiger
Konzeption sowie Beschaffung von Stellgeräten. Wir pflegen die
hohen Standards der BASF und sind mit dem Qualitäts-Management
der entsprechenden Hersteller betraut.
o Sie arbeiten in einem hoch motivierten Team und tragen signifikant
zum Erfolg von Projekten und dem wirtschaftliche Anlagenbetrieb der BASF bei.
o Dabei kooperieren Sie mit vielen weiteren Einheiten der BASF und
vertreten Ihr Thema in interdisziplinären Runden, durch welche Sie
am globalen Austausch teilnehmen.
o Sie beraten Projekte und Betriebe zu allen möglichen Themen der
Aktorik, konzipieren Lösungen sowie implementieren diese in
einem harmonischen Team auf kontinuierlicher Basis aktueller Technologien.
o Darüber hinaus identifizieren Sie neue Methoden und Potenziale
für wertschöpfende Anwendungen und beeinflussen die
Technologieentwicklung sowie das Qualitätsmanagement der Hersteller.

QUALIFIKATIONEN
o erfolgreiche Ausbildung oder Promotion der Elektro-, Regelungsoder
Verfahrenstechnik oder naturwissenschaftlichen Fächern wie
Physik sowie Mathematik
o wirkungsvolle Kommunikation auf Englisch und Deutsch
o kreatives und verantwortungsvolles Handeln, um Veränderungen
voranzutreiben und im Team Ziele zu erreichen
o konzeptionelles und analytisches Verständnis für das Lösen
komplexer Sachverhalte sowie Kompetenz im Handhaben von Projekten

BENEFITS
o Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können.
o Vorsorge- und Fitnessangebote, um Ihre Gesundheit zu fördern und einen Ausgleich zur Arbeit zu bieten.

ÜBER UNS
Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.
Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Anne Wicke, anne.wicke@basf.com, Tel.:+49 30 2005-56410

Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für
Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE_LU
Studiengänge:
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Mathematik
  • Software u. Internettechnologie
  • Wirtschaftsmathematik
Tätigkeiten:
  • Anlagemanagement
  • Fertigung / Inbetriebnahme / Qualitätswesen
  • Informationstechnologie / IT
  • Produktionsplanung / -steuerung
Angebot als PDF herunterladen